Tochterunternehmen

Tochterunternehmen

gid-logo2

GID gGmbH

Im Auftrag der Agentur für Arbeit, der optierenden Kommunen und der Rehabilitationsträger unterstützt die Gemeinnützige Gesellschaft für Integrationsfachdienste Wiesbaden-Rheingau-Taunus (GID) als Integrationsfachdienst IFD seit 1997 arbeitsuchende und schwerbehinderte Menschen bei der Integration in das Arbeitsleben.

Hier finden behinderte Menschen Beratung hinsichtlich ihrer beruflichen Perspektiven, Schulung und Arbeitsvermittlung. Arbeitgeber werden ebenfalls bei der Einarbeitung, Bezuschussung und Arbeitsplatzgestaltung beraten. Jahr für Jahr können durch den Einsatz der GID viele behinderte Menschen erfolgreich in das Arbeitsleben integriert werden.

dbs-logo2

DBS gGmbH   

Aufgabe der „Gemeinnützigen Schulungs-, Service- und Dienstleistungsgesellschaft mbH“ (DBS gGmbH) in Wiesbaden ist es, arbeitsuchende schwerbehinderte Menschen auch außerhalb unserer Werkstätten auf das Arbeitsleben vorzubereiten und zu integrieren. Die DBS gGmbH bietet neben der Qualifizierung auch Arbeitsplätze für schwerbehinderte Menschen. Sie beschäftigt zur Zeit ca. 100 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen vorrangig in dem Bereich EDV-Datenerfassung, Archivierung von Dokumenten, Sachbearbeitung für Versicherungen und Banken sowie Schreibarbeiten, einschließlich Kurierdienst.

orangerie-logo2

Orangerie Aukamm

Seit 1. September 2004 ist die ehemalige Gärtnerei der Stadt Wiesbaden, die „Orangerie Aukamm“ ebenfalls Bestandteil der DBS gGmbH. Zum   ständigen Verkaufsangebot gehören aus eigener Zucht Stauden, Pflanzen und Kräuter, Gärtnereiprodukte und Kunstgewerbe bester Qualität aus eigener Herstellung der wfb-Werkstätten. Ebenso sind Aufträge für die kompetente Pflege und Instandhaltung von Grünanlagen und Gärten willkommen.
In der Orangerie Aukamm betreiben wir ein Cafe und den Verkaufshop.

 

Mehr zum Verein und zur Vereinsgeschichte erfahren Sie hier.